PostTurnSportVerein Halle e.V.
Durch Sport in Form 

Wie gehts weiter mit dem Sportplatz an der Grenzstraße?

Die Stadt Halle hat das Gelände des Sportplatzes an der Grenzstraße trotz eines früheren Beschlusses Anfang der neunziger Jahre, ohne vorherige Absprache mit dem Verein und trotz schriftlicher Widersprüche zu Bauland erklärt. Offen bleibt, warum sie es getan hat und wie es weitergehen soll.

Begründung:

  • Eine Neuaufstellung des Planes würde ca. ein Jahr dauern. Die Frage ist aber, warum hat man die Beteiligten nicht rechtzeitig einbezogen?
  • Die Bundesanstalt für Post und Telekomminikation könnte eine Entschädigung von der Stadt fordern. Die Stadt will keine Entschädigung zahlen oder gar den Platz übernehmen.

Ob und was aus dem Gelände wird, sollen  die Bundesanstalt und Verein privatrechtlich klären. Der Sadt Halle ist es offensichtlich egal, was aus einem Verein in der Stadt Halle wird.


Bisher noch keine Einträge.